BERGSTADTSOMMER 2016 | 03. – 10. Sep

 

Bild: Jochen Schreiner

Foto: Jochen Schreiner

Samstag, 03.09.2016

Eröffnungskonzert St. Georgener Konzerte
20h Stadthalle St. Georgen
Eintritt € 15,- / erm. € 5,- Tickets

Zur Eröffnung des Bergstadtsommers 2016 haben wir das Bayerische Kammerorchester Bad Brückenau eingeladen. Auf dem Programm stehen einige der beliebtesten Werke der Musikgeschichte, allen voran der Sommer aus Vivaldis „Vier Jahresezeiten“, gespielt von unserer Konzertmeisterin Gesa Jenne-Dönneweg, die gemeinsam mit Anne Angerer auch Bachs wunderschönes Konzert für Oboe, Violine und Orchester spielen wird. Dazu noch zwei Fagottkonzerte aus der Feder von Antonio Vivaldi mit unserem „Lokalmatador“ Hanno Dönneweg.
Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit der städtischen Reihe „St. Georgener Konzerte“ durchgeführt.

Foto: Florin Fleig

Sonntag, 04.09.2016

Kirchenkonzert im Kirchle
17h Nikolauskirche Buchenberg
Eintritt € 5,- Tickets

Das Konzert im Buchenberger Kirchle ist unverzichtbarer Programmpunkt des Bergstadtsommers. In diesem Jahr setzen wir die Reihe der Solowerke für Geige und Cello vom Großmeister Johann Sebastian Bach fort. Dazu kommen verschiedene Kompositionen aus der Feder seiner Söhne.

Photo: Christof Klos

Montag, 05.09.2016

Moderne Musik Newears.Ensemble & Andi Erchinger
20h Deutsches Phonomuseum St. Georgen
Eintritt frei

Dirk Altmann, Soloklarinettist des Radio-Sinfonieorchesters des SWR Stuttgart, zeichnet sich wieder für das Programm „Moderne Musik“ verantwortlich. Mit dabei in diesem Jahr: der Komponist und Pianist Andi Erchinger mit seiner Duopartnerin Sarah Lipfert (Gesang).

Wir freuen uns, wieder die Phono-Sammlung für dieses garantiert außergewöhnliche Konzert-Event nutzen zu können. Wie gewohnt, ist das Konnzert „Moderne Musik“ kostenlos.

Dienstag &Dirk Altmann Mittwoch, 06./07.09. 2016

Workshop für Fagott solo und Klarinette solo

mit Hanno Dönneweg und Dirk Altmann

 

Öffentliches Vorspiel am Hanno DönnewegMittwoch, 07.09. um 19h in der Jugendmusikschule

Dirk Altmann und Hanno Dönneweg spielen als Solobläser beim beim Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR. Die international konzertierenden Solisten, Orchester- und Kammermusiker geben Ihre Erfahrungen in diesem zweitägigen öffentlichen Workshop an Schüler und Studenten weiter. Der Kurs findet in Zusammenarbeit mit der Jugendmusikschule St. Georgen-Furtwangen statt.

Foto: Florin Fleig

Freitag, 09.09.2016

Kinderkonzert Jazz für Kids
14:00h Stadthalle St. Georgen
Eintritt frei

Musik für Kinderohren vermittelt mit Witz und Fantasie Kindern aller Altersstufen – von 0 bis 99 Jahren – verschiedenste Musikstile in ausgesuchter Qualität. Die Musiker(-innen) beginnen mit einem barocken Thema und spannen eine musikalische Zeitreise bis hin zum Jazz. Kinder- und Volkslieder werden gemeinsam gesungen und gespielt. Freuen Sie sich auf diese vergnügliche Stunde Musik mit Ihrer ganzen Familie – dank der Bürgerstiftung St. Georgen auch in diesem Jahr kostenfrei!

Foto: Florin Fleig

Freitag, 09.09.2016

POP im FAB Obi Jennes Soul Diamonds
20:30h FAB (Forum am Bahnhof) St. Georgen
Eintritt € 20,- / erm. € 10,- Tickets

Bereits im zweiten Jahr hat sich die Reihe POP im FAB – Obi Jennes Soul Diamonds etabliert. Das Konzert beim letzten BERGSTADTSOMMER war restlos ausverkauft und die Stimmung im tollen Ambiente des Forum am Bahnhof grandios.
Die Soul Diamonds kommen auch 2016 wieder in Best-Besetzung: Ob Smooth Jazz, R&B oder druckvoller Funk – hier trifft höchste Virtuosität und unbändige Spielfreude auf Platin-ausgezeichnete Songs! Freuen Sie sich auf ein fantastisches Gesangsduo mit Fola Dada und Eva Leticia Padilla.

Foto: Florin Fleig

Samstag, 10.09.2016

Abschlusskonzert Schwarzwald Kammerorchester
19:00h Lorenzkirche St. Georgen
Eintritt € 20,– / 5,– Tickets

Höhepunkt des Bergstadtsommers ist alljährlich das Abschlusskonzert mit dem Schwarzwald Kammerorchester. Nach dem großen Erfolg mit „Beethovens Neunter“ in 2015 wird das Kammerensemble unter der Leitung von Karsten Dönneweg in diesem Jahr die vierte Sinfonie von Johannes Brahms aufführen. Solist des Abends ist Hanno Dönneweg. Er spielt gemeinsam mit seinen Solistenkollegen vom Radio-Sinfoieorchester des SWR Mozarts Sinfonia Concertante und das Konzert für Fagott und Orchester.

come sundaySamstag, 10.09.2016

Bergstadtsommer-Schlussfeier mit „Come Sunday“
21:00h Stadthalle St. Georgen
Eintritt: Das Ticket des Abschlusskonzertes berechtigt zur Teilnahme an der Schlussfeier

 

Top