Programm 2019

Samstag, 31.08.2019

Eröffnungskonzert

19h Stadthalle St. Georgen
Eintritt € 10,- / erm. € 5,- Tickets

Das Dönneweg-Quartett eröffnet den Bergstadtsommer 2019 mit Kammermusik und herausragenden Instrumentalsolisten: der in St. Georgen bestens bekannte Dirk Altmann spielt den Klarinettenpart im wundervollen Quintett von Johannes Brahms. Dazu kommt die Cimbalistin Enikö Ginzery aus Berlin, eine der führenden Künstlerinnen auf diesem besonderen Instrument!

Sonntag, 01.09.2019

Kirchenkonzert im Kirchle

17h Nikolauskirche Buchenberg
Eintritt € 10,- / erm. € 5,- Tickets

Auch beim Konzert im Buchenberger Kirchle wird Enrikö Ginzery mit ihrem Cimbalom zu hören sein. Und, ebenfalls zum ersten Mal beim Kirchenkonzert dabei: Meinhard „Obi“ Jenne, sonst beim Bergstadtsommer eher für die lauten Töne mit seinen Soul Diamonds verantwortlich.
Es erwartet Sie ein garantiert kurzweiliges Programm mit vielen Überraschungen. Wer möchte, wappnet sich mit Decken und Kissen – dann steht einer wunderschönen Stunde Musik garantiert nichts mehr im Wege.

Montag, 02.09.2019

Moderne Musik 

19h, Kunstraum Grässlin
Eintritt € 10,- / erm. € 5,-

Nach einigen Jahren Pause ist der Bergstadtsommer wieder  zu Gast im Kunstraum der Galerie Grässlin – einen passenderen Rahmen kann es für die Neue Musik wohl kaum geben. Enrikö Ginzery, unser „artist in residence“, steht mit Ihrem Cimbalom, einem mit Klöppeln geschlagenem Hackbrett, im Mittelpunkt des von Dirk Altmann konzipierten Programms.

Mittwoch, 04.09.2019

Furtwangen Klassik

19h, Festhalle Furtwangen
Eintritt € 10,- / erm. € 5,-

Nach der Premiere in 20018 wird Furtwangen nun fester Bestandteil der Konzertreihe des Musikfestivals Bergstadtsommer. Dank großzügiger Unterstützung der Horst-Siedle-Stiftung und in Zusammenarbeit mit der Stadt Furtwangen können wir auch hier hervorragende Musiker zu äußerst moderaten Eintrittspreisen präsentieren. Freuen Sie sich auf die „Kleine Nachtmusik“ und das unvergleichlich schöne Klavierkonzert Nr. 1 in e-moll von Frederic Chopin.

Donnerstag, 05.09.2019

Peter und der Wolf

14:00h Stadthalle
Eintritt frei

Das bekannte Musikmärchen von Sergei Prokofjew wird im Kinderkonzert des Bergstadtsommers von den Bläsersolisten des Schwarzwald Kammerorchesters aufgeführt. Kinder, Kitas, Eltern und Großeltern sind herzlich von der Bürgerstiftung zu diesem kostenlosen Konzert in die Stadthalle auf dem Roßberg eingeladen.

Donnerstag, 05.09. 2019

Jazz im Feinwerk – Accordion Affairs

20:30h, Hotel Federwerk
Eintritt € 12,- / erm. € 5,- Tickets

Peter Baumgärtner war vor 50 Jahren der allererste Schlagzeugschüler an der Jugendmusikschule St.Georgen: „Ich freue mich auf ein Konzert in meiner Heimatstadt, wo alles anfing. In dieser Kombination mit Kontrabass und Piano/ Accordion kann ich meine ganze musikalische Erfahrung einbringen und genieße jeden einzelnen Beat mit den beiden großartigen Kollegen und Freunden, Konstantin Wienstroer und Jörg Siebenhaar.“

Freitag, 06.09.2019

POP im FAB – Obi Jennes Soul Diamonds

20:30h FAB (Forum am Bahnhof) St. Georgen
Eintritt € 20,- / erm. € 10,- Tickets

Nicht mehr „wegzudenken“ ist jedes Jahr die große Party mit den Soul Diamonds im FAB. In diesem Jahr zum ersten Mal dabei: Charles Simmons,  laut Musikproduzent und Rapper Moses Pelham „der beste Sänger Deutschlands“.

Die Spitzen-Formation um Bandleader Obi Jenne garantiert einen fantastischen Abend mit Soul, Funk und R&B – im Forum am Bahnhof, einer der besten Party-Locations weit und breit!

Samstag, 07.09.2019

Abschlusskonzert Schwarzwald Kammerorchester

19:00h Lorenzkirche St. Georgen
Eintritt € 20,–  / 5,–  Tickets

Mit der Aufführung von Brahms „Erster“ komplettiert das Schwarzwald Kammerorchester unter der Leitung von Karsten Dönneweg die Liste der Sinfonien des deutschen „Romantikers“. Als Generalprobe für die große China-Tournee des Festivalensembles im November wird der Abend mit Mozarts Sinfonie Nr. 29 in A-Dur und dem chinesischen Violinkonzert „Butterfly lovers“, mit Gesa Jenne-Dönneweg als Solistin, eröffnet.

Abschlussfeier mit Jam-Session

ca. 21:30h Stadthalle St. Georgen Eintritt frei

Zum Abschluss der Festivalwoche gibt es eine öffentliche Feier in der Stadthalle. Erstklassige Live-Musik bietet die Jam-Session in Zusammenarbeit mit der hervorragenden Jazzabteilung der Jugendmusikschule St. Georgen-Furtwangen. Hier treten Nachwuchsjazzer mit ihren Vorbildern, Lehrern und Freunden in entspannter Party-Atmosphäre auf.

Top